Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Einfamilienhäuser

Exposé IGM-197

Gemütliches Reihenendhaus sucht neuen Eigentümer

  • Objekt-Nr:
    IGM-197
  • Immobilienart:
    Reihenendhaus
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    06449 Aschersleben, OT Freckleben
  • Region:
    Deutschland / Sachsen-Anhalt

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung im Detail

Zum Verkauf steht ein bebautes Eckwohngrundstück von einer Reihenbebauung mit einer Grundstücksgröße von ca. 300 m². Das EFH wurde um 1930 errichtet und befindet sich in einem gut erhaltenen Zustand. Vor dem Wohnhaus ist eine kleine Grünfläche angelegt mit Zugang zum Gebäude, welcher durch eine Holz-Zaunanlage mit Tür eingefriedet ist. Ein Durchgang von ca. 2,00 m breite befindet sich rechts vom Gebäude, der Sie bis zum gepflasterten Innenhof führt. Hier, im hinteren Grundstücksteil ist am Wohnhaus in den 70-Jahren ein massiv errichteter Flachbau, der für Wohnraumzwecke dient, angebaut. Daran folgt ein kleiner Steingarten und weiter eine Gartenlaube mit Werkstatt von ca. 7 m² Größe sowie eine Terrasse mit ca. 5 m² Fläche. Das gesamt Grundstück ist zu der Nachbarbebauung eingefriedet. Zu erwähnen ist, dass im hinteren Grundstücksteil ein ca. 2 m Höhenunterschied besteht. Eine Garage mit Grube in einem Garagenkomplex gehört ebenfalls dazu und ist ca. 100 m entfernt.

Beschreibung der Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich im nördlichen Ortsteil der Gemeinde Freckleben. Die unmittelbare Umgebungsbebauung ist geprägt von I-II geschossigen Wohnhäusern mit angrenzenden Gartenflächen in einem Mischgebiet in geschossener Bauweise.
Infrastruktur / Verkehrsanbindung
Freckleben, mit seinen ca. 700 Einwohnern, ist ein Stadtteil der Stadt Aschersleben im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Es liegt im Wippertal, dass schon seit dem frühen Mittelalter als wichtiger Verkehrsweg von Nord nach Süd am Ostrand des Harzes genutzt wird.
Die Immobilie liegt im Oberdorf der Ortschaft, am linken Ufer der aus dem Raum Wippra kommenden Wipper mit Kirche, Bahnhaltepunkt und Schloßberg mit Wallburganlage und ehemaliger Reichsburg. Versorgungsbusse mit Grundnahrungsmittel passieren wöchentlich den Ort. Eine Kita, die Grundschule sowie Arztpraxen sind in den einzelnen Ortsteilen zu Aschersleben auffindbar. Freckleben wurde am 1. Januar 2008 nach Aschersleben eingemeindet, die Sie in ca. 10 km nördlicher Richtung über die L85 erreichen. Tägliche Busfahrlinien zu allen umliegenden Ortschaften sowie nach Aschersleben sind durch die regionalen Busunternehmen gewährleistet.
Aschersleben ist die älteste Stadt Sachsen-Anhalts, mit ihren ca. 27.000 Einwohnern, und liegt zwischen dem Harz und der Magdeburger Börde.
Sie verfügt über eine reichhaltige Infrastruktur mit mehreren Arztpraxen, Notaren und Rechtsanwälte sowie vielen Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungsunternehmen. Etliche Bildungseinrichtungen können Sie dort besuchen, wie z. B. Kindertagestätten, staatliche und zwei Grundschulen in freier Trägerschaft, Ganztagsschule, Sekundarschule sowie das Gymnasium „Stephaneum“, welche zugleich eine Europaschule ist. In der Stadt gibt es auch mehrere berufsbildende Schulen.
In Aschersleben finden Sie eine direkte Anbindung zur A38. Sie können in westlicher Richtung den Harz und in östlicher Richtung die Stadt Bernburg, mit der anliegenden BAB A14, von etwa 20 km Entfernung, erreichen.

Beschreibung der Ausstattung

Das 2-etagige Einfamilienhaus besitzt einen zusätzlichen Anbau und ist teilunterkellert. Die Durchgangshöhe im Keller ist ca. 2 m hoch und die Fußböden sind überwiegend gefliest. Im Keller sind der Gasbrennwertkessel und der WW-Boiler installiert. Die Wandstärken sind im EG 50 cm, im DG 38 cm inkl. der Zierer-Fassade und die Wohnraumhöhen variieren von 2,40 - 2,70 m.
Im EG finden Sie auf ca. 58 m² Wohnfläche den Flur, das Bad, die Küche, das Esszimmer und das Wohnzimmer vor. Das Badezimmer ist ca. 8 m² groß und ist ausgestattet mit einer Badewanne, einer Dusche, dem WC und den W-Tisch. Hier sind der Fußboden und die Wände umlaufend bis zur Decke gefliest. Die Küche (8 m²) ist mit einer Einbauküche und den erforderlichen Küchengeräten sowie einer Sitzecke eingerichtet. Hier sind der Arbeitsspiegel und der Fußboden gefliest. Das Wohnzimmer (ca. 27 m²) und daran anschließende Esszimmer, welches sich bereits im Anbau befindet, sind mit Linoleum ausgelegt. Die Decken sind im gesamten Erdgeschoss mit Paneelen verkleidet und die Wände überwiegend tapeziert.
Im Anbau sind das Gäste-WC (1,50 m²), eine Waschküche (ca. 5,50 m²) und ein Fahrradschuppen (ca. 4,50 m²) zugeschnitten.
Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer (ca. 13,00 m² und ca. 11,00 m²) und ein Kinderzimmer (ca. 9,00 m²). In den Zimmern wurden überall Teppiche verlegt, die Wände sind tapeziert und die vorhandenen Dachschrägen mit Paneelen versehen.
Modernisierungen/ Sanierungen:
-1994 Neuer Gasbrennwertkessel mit WW-Boiler, & Heizkörper mit Rohrsystem
-1998 doppelt verglaste Kunststofffenster & Kunststoffrollläden
Zierer-Fassade neu, mit 8 cm Wärmedämmung
neue Dacheindeckung mit Tondachziegel & Wärmedämmung, Gipskarton im DG-wohnen
- 2002 Alle End- und Versorgungsleitungen neu angebunden im Keller

Beschreibung der Preisgestaltung

Beim Erwerb der im Exposé angebotenen Immobilie, ist vom Käufer die Provision zu zahlen. Die Höhe der Courtage richtet sich nach dem beurkundeten Kaufpreis.

Weitere Informationen

Alle Angaben basieren auf Aussagen des Verkäufers, der vorhandenen Unterlagen sowie einer Objektbesichtigung. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé möchten Sie bitte als freibleibendes unverbindliches Angebot betrachten. Eine Weitergabe von Objektinformationen bedarf unserer Zustimmung und verpflichtet bei Nichtbeachtung zur Provisionszahlung, sofern diese Weitergabe zum Vertragsabschluss führt. Bei zielbewussten Vertragshandlungen sind Sie verpflichtet darauf aufmerksam zu machen, dass Sie diese Informationen von uns erhalten haben. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Immobilien- & Grundstücks- Management UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben. Ein Energieausweis EnEV DIN-Energiepass befindet sich in Ausarbeitung. Ein Mietkauf ist ausgeschlossen. Das Wohngrundstück wird noch vom Eigentümer bewohnt und bewirtschaftet.
Sehr geehrte(r) / Interessent(in), weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich gern in einem persönlichen Gespräch mit uns oder nach Bekanntgabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.