Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mehrfamilienhäuser

Exposé IGM-119

Das Haus der vielen Möglichkeiten, inklusive Festsaal!

  • Objekt-Nr:
    IGM-119
  • Immobilienart:
    Mehrfamilienhaus mit Gewerbe
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    06420 Könnern, (OT Hohenedlau)
  • Region:
    Deutschland / Sachsen-Anhalt

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung im Detail

Das II-geschossige Gebäude wurde um 1950 auf dem insgesamt 879 m² großen Eck-Grundstück erbaut. Darauf befinden sich noch, die auf der rechten Seite des Hauses liegende Grundstückszufahrt, eine Garage und ein Stallgebäude. Dieses ist nur bedingt nutzbar. Im Gartenbereich ist eine Zisterne eingebettet. Das Grundstück ist im hinteren Bereich umlaufend mit Maschendrahtzaun eingefriedet und der Gartenbereich grenzt direkt an die Kindertagesstätte. Der seitliche Bereich mit seinem Ausgang ist teilweise von Baumbestand umrandet. Die bebaute Fläche des Grundstücks ist ca. 215 m² groß, die unbebaute ca. 664 m².

Beschreibung der Lage

Das zu verkaufende Objekt liegt in Ortsrandlage in der kleinen Gemeinde Hohenedlau, in einem Wohnmischgebiet mit offener Bauweise.

Infrastruktur / Verkehrsanbindung

Die Ortschaft Edlau wird von den vier Ortsteilen Hohenedlau, Kirchedlau, Mitteledlau und Sieglitz gebildet. Die drei Edlau-Dörfer sind als Bachsiedlungen der Plötze bekannt und liegen in der fruchtbaren Fuhnetiefebene. Eine gemeinsame Kindertagesstätte ist für diese Orte eingegliedert. Versorgungsbusse mit Waren des täglichen Bedarfs für die Einwohner, fahren wöchentlich ihre Standorte an. Etwa 5 km östlich von der Stadt Könnern entfernt liegt die Ortschaft Hohenedlau im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Sie befindet sich zwischen den Städten Halle (Saale), ca. 67 km südlich gelegen, und Bernburg (Saale), ca. 20 km nördlich gelegen. Die Bundesautobahn B14, die von Halle (Saale) nach Magdeburg führt, besitzt eine Auffahrt bei Könnern. Die L 144 verbindet die Ortschaft Kirchedlau mit der Kleinstadt Könnern, die etwa 9.000 Einwohner mit seinen Gemeinden aufweist. Durch Könnern verlaufen die Landesstraßen L50 und L85. Der Bahnhof Könnern ist für Regional-Express-Züge in Richtung Halle (Saale) und Halberstadt-Hannover Haltepunkt. Auf der Strecke verkehrt zusätzlich der Harz-Elbe-Express zwischen Halle (Saale) und Vienenburg, über Aschersleben und Halberstadt mit Halt an allen passierenden Bahnhöfen.
Etwa 30 km südlich befindet sich ein Flughafen für Kleinflugzeuge bei Halle-Oppin. Weitere 20 km entfernt, gelangen Sie zum interkontinentalen Flughafen Leipzig-Halle, den Sie ca. in 35 min Fahrzeit erreichen. Die Stadt Könnern besitzt eine ausreichende Anzahl an Dienstleistungs- Einkaufs,- und Versorgungseinrichtungen. Es sind allgemeinen med. Einrichtungen, Behörden und Amtshäusern vorhanden sowie eine gute Auswahl an Kindertagesstätten, Schulen und Bildungseinrichtungen.

Beschreibung der Ausstattung

Das in massiver Bauweise erstellte Gebäude besteht aus Mischmauerwerk und ist an der Straße anliegend teilunterkellert. Die Haupteingangstür ist von der Straße über wenige Stufen zu erreichen. Ein weiterer ebenerdiger Zugang ins Haus ist von der Seite aus, direkt in den Raum hinter den Tresenbereich möglich. Der Keller wurde mit einer Gewölbedecke errichtet und hat eine max. Raumhöhe von 2 m. Das Mauerwerk im Erdgeschoss ist ca. 80 cm und im Obergeschoss ca. 60 cm stark. Das II-geschossige Wohnhaus mit Festsaal und Dachboden hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 360 m², diese verteilt sich auf das Erdgeschoss mit ca. 187 m² und das Obergeschoss inklusive Festsaal mit etwa 182 m². Die Deckenhöhe im Erdgeschoss beträgt etwa 3,05 m. Die Fußböden sind mit Dielen, Beton, PVC und Teratzo im Flurbereich ausgestattet. Die umlaufenden Wände sind im Erdgeschoss tapeziert, teilweise ist eine Holzvertäfelung angebracht. Die Decken sind mit Holz verkleidet. Die Sanitäranlagen im Erdgeschoss bestehen aus zwei Einheiten, in der einen ist eine Toilettenkabine, ein Raum mit Badewanne und ein Vorraum mit Waschbecken. In der zweiten eine Toilette und der Vorraum mit Waschbecken. Ebenfalls im Erdgeschoss zur linken Seite befindet sich ein insgesamt 51 m² großer Raum mit einem Stehtresen, dahinter sind noch weitere 3 Räume und der ebenerdige Seitenausgang des Hauses. Die beiden weiteren Räume rechts im EG sind über den Hausflur seperat zu erreichen.
Im Obergeschoss wurde ein ca. 142 m² großer lichtdurchfluteter Saal mit einer Deckenhöhe von 4,45 m eingerichtet. Für den Wohlfühlfaktor sind darin 2 Kachelöfen. Die übrigen 2 Räume neben dem Saal haben eine Fläche von insgesamt 40 m² und eine Deckenhöhe von ca. 3,35 m. Im Saal ist genau wie in den übrigen Räumen Betonfußboden. Im Treppenbereich ist PVC ausgelegt. Das Walmdach ist mit roten Betonziegeln eingedeckt.
Alles in allem bietet dieses Objekt viel Gestaltungsspielraum. Da es überwiegend Modernisierungs- und Sanierungbedürftig ist, wäre eine Umgestaltung zum Mehrfamilienhaus ebenso möglich, wie ein Kleingewerbe mit Wohneinheit. Platz ist in ausreichendem Maße vorhanden.
Es ist ein vollerschlossenes Grundstück, zur Bewirtschaftung des Gebäudes liegen alle Ver- und Entsorgungsleitungen an.

Weitere Informationen

Alle Angaben basieren auf Aussagen des Verkäufers, der vorhandenen Unterlagen sowie einer Objektbesichtigung. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé möchten Sie bitte als freibleibendes unverbindliches Angebot betrachten. Eine Weitergabe von Objektinformationen bedarf unserer Zustimmung und verpflichtet bei Nichtbeachtung zur Provisionszahlung, sofern diese Weitergabe zum Vertragsabschluss führt. Bei zielbewussten Vertragshandlungen sind Sie verpflichtet darauf aufmerksam zu machen, dass Sie diese Informationen von uns erhalten haben. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Immobilien- & Grundstücks- Management UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben. Ein Energieausweis EnEV DIN-Energiepass befindet sich in Ausarbeitung. Ein Mietkauf ist ausgeschlossen.
Sehr geehrte(r) / Interessent(in),
weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich gern in einem persönlichen Gespräch mit uns oder nach Bekanntgabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.