Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gewerbeimmobilien

Exposé IGM-134

Kapitalanlage - Mehrfamilienhaus im Herzen von Aschersleben

  • Objekt-Nr:
    IGM-134
  • Immobilienart:
    Stadthaus
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    06449 Aschersleben
  • Region:
    Deutschland / Sachsen-Anhalt

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung im Detail

Zum Verkauf steht ein um das Jahr 1900 errichtetes III-geschossiges Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss. Auf dem 248 m² großen Grundstück ist im hinteren Teil ein sehr gepflegter Innenhof von ca. 140 m² angelegt. Diese steht allen Mietern zum Erholen und Entspannen sowie für anstehende Feierlichkeiten zur Verfügung. Etwas 80 m² der Fläche ist mit Rasen und einigen Koniferen bepflanzt. Die Grünflächen werden durch anreihende Gehwege umrandet. Eine Unterstellmöglichkeit für alle Fahrräder, Gartengeräte und Sonstiges ist als offene Überdachung vorhanden. Eine gepflasterte bedachte Terrasse mit Sitzmöglichkeit bis zu 20 Personen sowie ein Gartengrillkamin laden Sie ein, um vergnügliche Stunden zu verbringen. Drei Pkw- Stellplätze stehen für die Mieter gleich hinter dem Grundstück zur Verfügung. Die Zufahrt befindet sich im Kurvenbereich an der beginnenden Anliegerstraße, in etwa 50 m Entfernung. Das Grundstück ist umliegend durch die Nachbarbebauungen und Heckenwuchs eingefriedet.
Besonders zu erwähnen: In diesem Haus fertigte der Ehrenbürger der Stadt Aschersleben und Biophysiker Herr Prof. Dr. Dr. Walter Friedrich die ersten Röntgenaufnahmen für das Krankenhaus in den Jahren von 1902-1904 an.

Beschreibung der Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich in ziemlich zentraler Lage von Aschersleben, in östlicher Richtung direkt an einer Anliegerstraße. Hier liegt ein Mischgebiet mit geschlossener Bauweise vor, welches von II-III-geschossigen Mehrfamilienhäusern vorherrschend bebaut ist. Überwiegend sind diese Grundstücke mit Nebengelass und den dazugehörigen Garten- und Grünflächen bestückt.
Aschersleben ist eine Stadt im Salzlandkreis und liegt zwischen dem Harz und der Magdeburger Börde. Sie ist die älteste urkundlich erwähnte Stadt in Sachsen-Anhalt und zählt ca. 28.000 Einwohner. Aufgrund der geografischen Lage wird Aschersleben auch als das “Tor zum Harz“ bezeichnet. Eine direkte Anbindung zur B6n haben Sie mit der Nordharzautobahn. Sie können in westlicher Richtung den Harz und in östlicher Richtung die Stadt Bernburg, mit der anliegenden BAB A14 in 20 km Entfernung erreichen. Die Stadt verfügt über eine reichhaltige Infrastruktur mit mehreren Arztpraxen, vielen Einkaufsmöglichkeiten und einer guten Auswahl von Kindertagesstätten und Schulen.
Die Stadt bietet regelmäßige Busverbindung zu allen angrenzenden Ortschaften sowie eine Bahnhaltestation.

Beschreibung der Ausstattung

Das Gebäude wurde aus Ziegelmauerwerk mit gelben Verblendklinkersteinen straßenseitig errichtet und ist vollunterkellert. Die Rückseite am Wohngebäude ist zusätzlich mit einem Wärmedämmverbundsystem nachträglich ausgestattet worden.
Die Kellerwände haben eine Wandstärke von 70 cm und die Kellerraumhöhe beträgt ca. 2,10 m. Das KG ist auf ca. 70 m² ausgebaut und wird vom jetzigen Eigentümer genutzt. Hier stehen Ihnen sehr moderne Räumlichkeiten mit ausgebautem Tresen und Kaminofen sowie Lagerräume zur Verfügung. Weiterhin sind eine komplett eingerichtete Einbauküche und kleine Nutzräume vorhanden. In dem Duschbad mit WC und W-Tisch ist für alle Saunaliebhaber eine 2-Personen Trockensauna integriert. In dem vorhandenen HW-Raum befindet sich die Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher sowie eine Pumpenstation mit Niederschlag-Aufbereitungsanlage (ca. 2.000 l) für die Nutzung von Brauchwasser. Die gesamten Fußböden sind gefliest und die Wände und Decken sind überwiegend mit Rauputz versehen.
Die Wohnung im EG besitzt eine Wohnfläche von ca. 95 m². Zu dieser Wohnung gehören 4 Zimmer, eine Küche, ein Bad und ein großer Flur. Das Badezimmer ist mit einer Wanne, einer Dusche, einem WC, einem W-Tisch sowie einem WM- Anschluss ausgestattet. Die sehr ansehnliche Küche bietet genügend Platz für eine großzügige Sitzecke. Straßenseitig sind die Fenster mit elektrischen Rollläden eingerichtet.
Das 1. OG ist in 2 Wohneinheiten aufgeteilt. Die 68 m² 2-Zimmerwohnung mit Küche und einem Badezimmer mit einer Wanne sowie einer Dusche und allen erforderlichen sanitären Einrichtungen. Die 38 m² große 1-Zimmerwohnung ist im Bad mit einer Dusche, einem WC und einem WT eingerichtet.
Im 2. OG befindet sich die größte Wohnung mit 104 m² Wohnfläche und ist auf 4 Zimmer eingeteilt. Hier ist das Wannen-Duschbad sogar mit zwei Waschtischen versehen und einer WC-Einrichtung.
Die 3 Zimmerwohnung im DG ist ca. 80 m² groß. Weiterhin ist im DG ein Büro von 10 m² Fläche vorhanden, welche mit einem separaten Duschbad mit WC und WT-Ausstattung verbunden ist.
Das repräsentative MFH ist von seinem jetzigen Eigentümer fachgerecht, liebevoll und mit viel Aufwand saniert worden.
Im Innenbereich ist das Treppengeländer und die Bodenfliesen im Treppenhaus sowie einige Innentüren im Originalzustand erhalten. Die Außenfassade behielt ebenfalls sein originales Ansehen.
In allen Wohn- und Schlafzimmern wurden die Fußböden mit OSB-Platten versehen und sind mit Laminat bzw. Auslegeware belegt. Hochwertige Keramikfliesen in den Fluren, Küchen und Bädern wurden auf den Fußböden verlegt und die Wände im Küchenarbeitsbereich, als auch alle Bäder, sind gefliest. In allen Bädern sind Duschen eingerichtet, mit einem WMA versehen und zum Teil mit Designheizkörper ausgestattet.
Sämtliche Decken und einige Wände in den Wohneinheiten bestehen aus Rau- oder Strukturputz. Die Kücheneinrichtung/Einbauküche in jeder Wohnung sind mit allen erforderlichen elektrischen Anschlüssen eingerichtet. Alle Wohnungen sind stufenlos. Folgende Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten wurden in den letzten Jahren von Fachfirmen ausgeführt:
• 1994 Erneuerung der gesamten Heizungsanlage mit Flachheizkörpern, tlw. Designheizkörper
• 2004 Erneuerung des Dachstuhls inkl. Dämmung und Dacheindeckung sowie Dachfenster Hauselektrik,
Leitungssysteme und sanitäre Einrichtung neu installiert im DG,
Wärmedämmung der rückseitigen Außenwand
• 2009 Installation der Solarthermieanlage
• 2011 gesamte EG neuer Innenausbau
• 2014 im 1. OG & 2. OG umlaufend neuer Innenausbau, Treppenhaus renoviert

Im Zuge des Straßenausbaus um das Jahr 1995 wurden alle Anschlüsse der Versorgungsleitungen und Abwasserbeseitigung erneuert. Es ist ein vollerschlossenes Grundstück.

Details zur Provision

Beim Erwerb der im Exposé angebotenen Immobilie, ist vom Käufer die Provision zu zahlen.

Weitere Informationen

Alle Angaben basieren auf Aussagen des Verkäufers, der vorhandenen Unterlagen sowie einer Objektbesichtigung. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé möchten Sie bitte als freibleibendes unverbindliches Angebot betrachten. Eine Weitergabe von Objektinformationen bedarf unserer Zustimmung und verpflichtet bei Nichtbeachtung zur Provisionszahlung, sofern diese Weitergabe zum Vertragsabschluss führt. Bei zielbewussten Vertragshandlungen sind Sie verpflichtet darauf aufmerksam zu machen, dass Sie diese Informationen von uns erhalten haben. Das Exposé ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Immobilien- & Grundstücks- Management UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben. Ein Mietkauf ist ausgeschlossen.
Sehr geehrte(r) / Interessent(in), weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich gern in einem persönlichen Gespräch mit uns oder nach Bekanntgabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.